Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland!
Persönliche Fachberatung!
Alle Marken von A-Z erhältlich!

Botament RA 170 Reaktionsharz-Abdichtung 2K 9 KG

Botament RA 170 Reaktionsharz-Abdichtung 2K 9 KG
234,74 € *
entspricht 26,08 € * / kg
Inhalt: Liefermenge: 9 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-7 Werktage

  • BSV2423646
RA 170 wird als Verbundabdichtung unter Fliesenbelägen im Innen- und Außenbereich... mehr
Produktinformationen "Botament RA 170 Reaktionsharz-Abdichtung 2K 9 KG"


RA 170 wird als Verbundabdichtung unter Fliesenbelägen im Innen- und Außenbereich eingesetzt. RA 170 eignet sich speziell für den Einsatz in Schwimmbädern und zur Abdichtung von stark wasserbelasteten Flächen in Verbindung mit chemischer Beanspruchung wie beispielsweise in der Lebensmittelindustrie oder in Waschstraßen. Außerdem kann es als Schutzbeschichtung für Garagen- oder Kellerböden verwendet werden.

  • Hoch flexibel
  • Rissüberbrückend
  • Geprüft für die Wassereinwirkungsklassen W0-I bis W3-I sowie W1-B und W2-B
  • Beständig gegen zusätzliche chemische Einwirkungen nach PG-AIV-B (BK C)
  • Hohe Chemikalienbeständigkeit


Anwendungsbereiche

Abdichtung von:

  • Beton, Leichtbeton und Porenbeton
  • vollfugigem Mauerwerk
  • Zementestrichen
  • Putze der Kategorien CS II, CS III und CS IV gemäß DINEN 998 (Druckfestigkeit ≥ 2,5 N/mm²)
  • BOTAMENT®  BP Bauplatten
  • Faserzementplatten


Untergrundvorbereitung


Der Untergrund muss sich in folgendem Zustand befinden:


  • trocken, sauber und frostfrei
  • tragfähig
  • frei von Fett, Ölen, Zementspiegeln, Trennmitteln, Rost und losen Teilen

Mineralische Untergründe mit BOTAMENT®  E 120 grundieren.


Lagerung:

kühl und frostfrei mind. 12 Monate im verschlossenen Originalgebinde


Anmischverhältnis:

2 (A): 1 (B)


Verarbeitungszeit:

~ 20 Minuten


Begehbar:

nach ~ 12 Stunden


Voll belastbar:

nach ~ 7 Tagen

 

  • B- Komponente der A- Komponente hinzugeben und beide mit einem langsam laufenden Rührgerät mindestens 3 Minuten mischen
  • zur Vermeidung von Mischfehlern BOTAMENT® RA 170 danach in sauberes Gebinde umtopfen (Behälter gründlich auskratzen) und nochmals mischen

Verbundabdichtung aus BOTAMENT® RA 170:

  • fertig gemischtes Material aus dem Gebinde auf den Untergrund gießen, mittels Glätter oder Gummischieber vollflächig verteilen und im frischen Zustand entlüften (Stachelwalze einsetzen)
  • Auftragen der nächsten Abdichtungslage auf der getrockneten Basislage mittels kurzfloriger Lammfellwalze oder Glätter

BOTAMENT® RA 170 ist in mindestens zwei Lagen aufzutragen.

Die Trockenschichtstärke der Abdichtung muss insgesamt mindestens 1,0 mm betragen (entspricht einer Nassschichtstärke von 1,1 mm).

Die oberste Lage von BOTAMENT® RA 170  ist im frischen Zustand mit getrocknetem Quarzsand der Körnung 0,5 - 1,2 mm für die anschließende Fliesenverlegung abzustreuen.

Schutzbeschichtung aus BOTAMENT® RA 170:

  • fertig gemischtes Material aus dem Gebinde auf den Untergrund gießen, mittels Glätter oder kurzfloriger Lammfellwalze vollflächig verteilen und im frischen Zustand entlüften (Stachelwalze einsetzen)
  • auftragen der Deckschicht auf der getrockneten Basisschicht mittels kurzfloriger Lammfellwalze

Schutzbeschichtungen aus BOTAMENT® RA 170 sollten mindestens zweilagig ausgeführt werden.

 

Verarbeitungs- und Untergrundtemperatur:

+ 10° C bis + 30° C

 

Verbrauch:
  • als Verbundabdichtung: ~ 1,1 kg/ m2/ mm (zur Herstellung der Mindesttrockenschichtstärke dmin (1,0 mm))
  • als Schutzbeschichtung: 0,6 - 1,2 kg/ m2/ mm (je nach Untergrundbeschaffenheit)

 

Wichtige Hinweise:

BOTAMENT® RA 170 ist ausschließlich für den gewerblichen Gebrauch bestimmt.

 

Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 Komponente A:
Das Produkt ist gemäß CLP-Verordnung eingestuft und gekennzeichnet.

Gefahrenhinweise:
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.


Zusätzliche Angaben:
Enthält Bis(1,2,2,6,6-pentamethyl-4-piperidyl)sebacat, Methyl- 1,2,2,6,6-pentamethyl-4-piperidylsebacat. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

 

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 Komponente B:
Das Produkt ist gemäß CLP-Verordnung eingestuft und gekennzeichnet.

Gefahrenpiktogramme:

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise:
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H351 Kann vermutlich Krebs erzeugen.
H335 Kann die Atemwege reizen.
H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.

Zusätzliche Angaben:
Enthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

 

 

Weiterführende Links zu "Botament RA 170 Reaktionsharz-Abdichtung 2K 9 KG"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Botament RA 170 Reaktionsharz-Abdichtung 2K 9 KG"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Videos gibt's hier ... mehr
Videos zu "Botament RA 170 Reaktionsharz-Abdichtung 2K 9 KG"
Zuletzt angesehen